MAKRO IDENT Ihr BRADY-DISTRIBUTOR
für Arbeitssicherheit & Kennzeichnung
MAKRO IDENT eMail-Kontakt Kontakt
MAKRO IDENT Telefonkontakt 089 - 61 56 58 - 28    MAKRO IDENT Faxkontakt 089 - 61 56 58 - 25

Ölbindemittel: Klassifikation & Anwendung

Sehr saugstarke und nicht staubende Ölbindemittel mit hoher Aufnahmekapazität, aber leichtem Eigengewicht

Ölbindemittel
Die Ölbindemittel von MAKRO IDENT aus Polypropylen sind sehr saugstarke, ölbindende Materialien für Reinigungsarbeiten, Leckagen, Tropfstellen oder für ausgelaufene Flüssigkeiten sowie kleine, mittlere und große Verschüttungen. Die Ölbindemittel sind überall da einzusetzen, wo schnelles Handeln, ein sauberer und sicherer Arbeitplatz notwendig sind.

Einsatzgebiete:
Tankstellen, Werkstätten, Lackierereien, Flugzeugwartungshallen, Industriebau, Arbeitsplätze in öligen Umgebungen, Produktions- und Fertigungsanlagen, Hallen, Lagerplätze, Laufwege, Krafstofflagertanks, LKWs, Bus, Bahn, Öltransporter, Raffinerien, Ölindustrie, Yachthäfen, Boote und Schiffe, Öltanker, Ladedocks, Überlaufleitungen, IBC-Tanks, Klär- und Filteranlagen, Übergabestellen für Flüssigkeiten im Freien, Gewässer (Bach, See, Fluss, Meer) und vieles mehr.

Klassifikation
Unsere Ölbindemittel enthalten keine gefährlichen Stoffe oder Gemische nach EG-Richtlinien 67/548/EWG bzw. 1999/45/EC. Die Produkte enthalten - nach EU-Richtlinie - auch keine als gesundheitsgefährdend eingestuften Materialien und Zusammensetzungen. Es sind keinerlei Gesundheitsschäden bei normaler Verwendung bekannt. Download Sicherheitsdatenblatt: Safety Data Sheet


HighQuality-Ölbindemittel von MAKRO IDENT - Mit Wettbewerb nicht vergleichbar

Alle ölbindenden Produkte verfügen über einen stark absorbierenen Polypropylen-Kern. Ab da beginnen auch die großen Unterschiede zu anderen Mitbewerbern, mit denen unsere ölbindenden Produkte nicht vergleichbar sind. Dank der Eigenschaften wie hohe Haltbarkeit, Strapazierfähigkeit, hoher Absorptionsgrad und hoch saugfähige Decklagen stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Absorption für den jeweiligen Einsatzbereich zur Verfügung.


Zertifizierte Ölbindemittel

Saubere, schnelle und sichere Beseitigung von Öl und verschütteten Flüssigkeiten auf Mineralölbasis.

• Schnelle und hohe Saugkraft: Absorbiert das 10 bis 25-fache des Eigengewichts in Sekunden.
• Einfache und sichere Anwendung: Wird wie ein Papiertuch verwendet. Nicht arbeitsintensiv.
• Nicht staubend: Keine Gefahr Staubpartikel einzuatmen.
• Geringe Kosten: Nur wenig Material erforderlich, da hoch saugfähig.
• Schnelle und umweltfreundliche Entsorgung.
• Bei Einsatz in Gewässern: Schwimmt auf dem Wasser und geht auch in vollgesogenem Zustand nicht unter.
• In 3 verschiedenen Ausführungen erhältlich: leicht, mittelschwer und schwer.

Unsere Ölbindemittel entsprechen den Spezifikationen für Ölbindemittel für Typ I, II, IV SF laut MPA und dem Deutschen Hygiene-Institut.
Sie schützen Mitarbeiter und die Umwelt nach OSHA und EPA Sicherheitsvorschriften.


Für unterschiedliche Einsatzbereiche verschiedene Ausführungen

Eine angemessene Auswahl kann Ihren Mitarbeitern die Arbeit erleichtern, eine sichere Arbeitsumgebung schaffen und sogar Geld sparen. Diese nachfolgenden Informationen helfen Ihnen dabei, die richtigen Produkte bei MAKRO IDENT für Ihren Einsatzbereich recht einfach zu finden.

Unterschiedliche Eigengewichte - von 190g/m² bis 365g/m²:
a) wegen unterschiedlicher Aufnahmemengen von Reinigungsarbeiten, Leckagen, Tropfstellen, Verschüttungen usw.
b) wegen unterschiedlicher Anforderungen, die in Betrieben vorherrschen und gewünscht sind
b) wegen des preislichen Unterschieds.

Da es keinen Standard für die Aufnahmekapazität gibt, um Produkte überhaupt auf dem Markt miteinander vergleichen zu können, vergleichen Sie bei den verschiedenen Absporptionsmitteln einfach die Aufnahmekapazität. Wie viel Gramm pro Quadratmeter kann das jeweilige Bindevliese aufnehmen? Die Absorptionskapazität in g/m² ist bei jedem Produkt mit angegeben. Wir unterscheiden außerdem in folgenden Ausführungen:

Leichte Ausführung = niedrige Absorptionskapazität
Mittelschwere Ausführung = mittlere Adsoprtionskapazität
Schwere Ausführung = hohe Adsorptionskapazität

Erhöhen Sie die Sicherheit und sparen Sie Kosten durch eine farcodierte Abfallentsorgung
Sparen Sie Entsorgungskosten durch die Verwendung farbcodierter Sorptionsmittel in bestimmten Bereichen Ihres Betriebs und in Ihrem gesamten Entsorgungssystem.

Ein Beispiel für farcodierte Bindemittel:
In einem Betrieb kommen gelbe Sorptionsmittel in Bereichen mit radioaktiven Stoffen und grüne Sorptionsmittel in Bereichen mit Chloreinsatz und weiße Bindevliese für tropende Ölstellen oder zur Reinigung von Objekten zum Einsatz. Des Weiteren werden im restlichen Betrieb graue Universalsorptionsmittel verwendet.
Ein Farbcodierungssystem fördert das Verständnis Ihrer Mitarbeiter für das Entsorgungssystem, da sie davon ausgehen können, dass gelbe Sorptionsmittel radioaktiven Müll enthalten und grüne Sorptionsmittel Chlor sowie weiße Bindevliese ölhaltige Substanzen.

Verwendbarkeit der weißen Ölbindemittel

Ölbindemittel Diese weißen Ölbindemittel (Bindevliese) wurden speziell für das Aufnehmen von Öl und anderen Flüssigkeiten auf Mineralölbasis konzipiert, einschließlich Farben, Lacken und anderen nicht-wasserlöslichen Chemikalien. Diese Bindevliese nehmen kein Wasser auf und sind unbegrenzt schwimmfähig und somit auch für den marinen Bereich sehr gut geeignet. Die Produkte sind unempfindlich gegen Fäulnis und Schimmel. Somit auch ideal für den Außenbereich einsetzbar.

Hohe Absorptionsfähigkeit auf dem Wasser
Die Adsorptionsmittel für den Einsatz in der Seefahrt wurden dafür entwickelt, auf dem Wasser zu schwimmen und eine große Bandbreite an Schiffskraftstoffen und -ölen einzugrenzen oder zu absorbieren. Diese Bindevliese und Sperren helfen Ihnen von der Eingrenzung über die Abriegelung auf Seen, Flüssen, Bächen und an Küstenlinien, indem sie diese ausgelaufenen Kraftstoffe aufnehmen. Unsere Absorptionsmittel für den Einsatz in der Seefahrt werden mit Blick auf hohe Saugfähigkeit und einen schnellen Einsatz in schwierigen Notfallsituationen entwickelt.



Erhältliche Ölbindemittel:

Tücher, Rollen, antistatische Tücher und Rollen, Fassabdeckungen, Flocken, Fenderkissen, Mini-Ölsperren, Kissen, Industriematten, schwere Ölperren und reaktive Ölsperren für die Seefahrt, Ölsperren für ruhige Gewässer, Eingrenzungssperren, Saugschleier, Ölschleppfänger, Ölabsorptionsgranulat für Land und Wasser.

Verwendbarkeit der weißen Ölbindemittel


Bohr- und Schneidflüssigkeiten, Getriebeflüssigkeiten, Schmiermittel, Speiseöle, Farben- und Lösungsmittel auf Ölbasis wie zum Beispiel:
• Aceton, Acrolein, Ammoniak (anhydrisch), Ammoniumhydroxid, Amylacetat
• Baumwollsamenöl, Benzin, Benol, Blausäure, Bremsflüssigkeit, Butanöl, Buttersäure, Butylacetat
• Castoröl, Chloroform, Cyclohexan
• Dichlorbenzol, Diesel, Diethylamin, Diethylether, Dinitrobenzol, Dioctylphthalat
• Erdöl, Ethanol, Ether, Ethylacetat, Ethyläther, Ethylbenzol, Ethylchlorid
• Flugbenzin
• Getriebeöl
• Heptan, Hexan, Hydraulikflüssigkeiten
• Isobutanol, Isobuttersäure, Isopropylacetat, Isopropylalkohol
• Ketone, Kresol, Kerosin
• Leinsamenöl
• Maiskeimöl, Methanol, Methylchlorid, Methlether, Methylethylketon, Methylprpionat, Motoröle
• Naphthalin, Nitrotoluol
• Octan, Olivenöl, Ölsäure
• Paraffin, Perchlorethylen, Petrolether, Petroleum, Propionsäure, Propylalkohol, Propylenglykol
• Schmieröl, Schweröl, Seifenlösung (konzentriert), Silikonöl, Stryrol, Synthetisches Motoröl
• Terpentin, Tetrachlokohlenstoff, Toluol, Transformatorenöl, Trichlorethylen, Trethylenglykol
• Vinylacetat, Xylen
• Und andere Flüssigkeiten auf Ölbasis